Herrrrreinspaziert!

Zirkus Charles Knie

Jetzt ist es schon fast wieder eine Woche her: Letzen Samstag waren wir, mein Mensch und ich mit meinen Eltern, einer Freundin und ihrer Tochter in Weilheim um uns den ‚Super-Circus‘ Charles Knie anzuschauen.

Und es war wirklich super!

Ein phantastisches Programm:

  • eine atemberaubende Exotenschau von Marek Jama mit Zebras, Kamelen, Lamas, Nandus, Riesenkängurus und verschiedenen exotischen Rinderarten, traumhaftCdddd
  • eine rasante Hula-Hoop Darbietung von Priscilla Errani
  • eine schöne Pferdefreiheit mit zwölf Friesen- und Araberhengsten von Marek Jama
  • eine temperamentvolle Luftnummer an seidenen Tüchern von Yves und Ambra
  • die Elefantendamen Baby, Mala und Jumba, nur durch Elvis Erranis Stimme angeleitet, sehr beeindruckend
  • eine Tempojonglage von Yves Nicols
  • die kalifornischen Seelöwen (meine Lieblinge!!!) Steffi und Kulus mit Marek Jama
  • die Truppe Flying Costa am fliegenden Trapez, rasant und nervenaufreibend
  • Cesar Dias, ein sensationeller Clown, sehr bewegend und ergreifend (nicht nur Papa musste bei „My Way“ fast weinen …)
  • eine waghalsige Rollschuhartistik vom Duo Medini
  • eine prachtvolle gemischte Raubtiernummer von Tom Dieck jun. mit zwei Ligern (Paarung von Löwe und Tiger), zwei prachtvolle weiße Löwenmännern und fünf Bengal-Königstigern
  • dem Zirkus Charles Knie Ballett in immer wieder neuen, umwerfenden Kostümen
  • alles begleitet vom professionellen Zirkus Charles Knie Orchester unter der Leitung von Volodymyr Kozachuk

Wir waren begeistert, beeindruckt, gebannt, verzaubert, hingerissen … und sind es noch. Absolut empfehlenswert!

Die Tournée geht weiter: Ab morgen in Biberach. Danach geht es weiter nach Bad Saulgau, Weingarten, Albstadt, Balingen, Hechingen, Sigmaringen und Stuttgart.

Unbedingt hingehen!!!

knie

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 25. September 2014 um 20:57 veröffentlicht und ist unter Allgemein, Kunst & Werkeleien, Stadt abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: